E-Mountainbikes Fully

E-Bike Fullys online bei biketech24 kaufen: Finde ein passendes vollgefedertes E-Mountainbike bei uns!

Ein Fully ist ein voll gefedertes Mountainbike. Der Begriff leitet sich aus dem Englischen „Full Suspension“ ab, was „vollgefedert“ bedeutet. E-Bike Fullys sind daher E-Mountainbikes, die über eine Vorderrad- und Hinterbaufederung verfügen und somit perfekt fürs Fahren im Gelände ausgelegt sind. Kaufe ein Fully E Bike bei biketech24 und genieße höchsten Komfort. Die Fahrräder werden bereits fast fertig montiert geliefert. Du musst nur noch die Pedale montieren, den Lenker ausrichten und den Luftdruck überprüfen. Schon kann der Spaß mit dem E MTB Fully losgehen. Bei biketech24 findest du unter der großen Auswahl an Leasing-Angeboten bestimmt ein E-Bike Fully, das auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist. Zur Sicherheit gibt es ein 60-tägiges Rückgaberecht.

 

Für wen lohnt sich ein Fully E-Bike?

Wer gerne und oft im Gelände unterwegs ist, Singletrails nutzt und auf unbefestigten Wegen fahren möchte, ist mit einem Fully E-MTB bestens beraten. Die Bikes vereinen Komfort und Sicherheit auch abseits der Straße. Ebenso lässt die Fahrdynamik keine Wünsche offen. Das geringe Mehrgewicht im Vergleich zum unmotorisierten MTB ist beim Fahren nicht zu spüren.

Auch wenn Einsteiger häufig über die Vorteile des vollgefederten E-MTBs hinwegsehen und sich für ein gewöhnliches Mountainbike entscheiden, so ziehen besonders Vielfahrer die elektrisierte Variante vor. Nicht nur aufgrund der besseren Traktion und Stabilität, sondern auch, da beim Fahren in schwierigem Gelände mit vielen Unebenheiten höhere Geschwindigkeiten möglich sind. 

Welche Reichweite hat ein Fully E-Bike?

Die Reichweite eines elektrischen MTB Fullys hängt von mehreren Faktoren ab. Zunächst kommt es auf den verbauten Motor an. Leistungsstärkere Motoren bieten zwar größere Reichweiten, sind dafür aber auch meistens schwerer. Weitere Einflussfaktoren auf die Reichweite sind das Gewicht des Fahrers, die Temperatur, der Untergrund sowie die Unterstützungsstufe. Ist der Untergrund herausfordernd im Gelände, wo ein großer Rollwiderstand gegeben ist, benötigt der Motor natürlich mehr Kraft, was die Reichweite mindert. Zudem nimmt die Leistung von Batterien bei Kälte etwas ab, sodass die Reichweite auch an kalten Tagen reduziert ist. Bei E-Bike Fullys sind meistens Motoren mit einer Kapazität zwischen 600 und 750 Wh verbaut. Das bedeutet, dass damit eine Reichweite von etwa 80 bis 130 km erzielt werden kann, was natürlich durch die beschriebenen Einflussfaktoren variieren kann.

 

Was ist beim Federweg eines Fully E-Bikes zu beachten?

Der Federweg beeinflusst das Fahrverhalten und die Sitzposition. Um eine lockere Position einnehmen zu können, was besonders bei Fahrten im Gelände von Vorteil ist, sollte der Federweg beim Fully E-Bike zwischen 100 und 150 mm liegen. Dabei beeinflusst der geplante Einsatzbereich des E Bike MTB Fully die Länge des optimalen Federweges. Je anspruchsvoller das Gelände, desto größer der Federweg. So reichen bei Racefullys für Fahrten auf ebenen Strecken 100 mm Federweg völlig aus, während es für Trailrides auch 130 mm oder 150 mm sein dürfen. Für besonders geländegängige Abfahrten sind auch 180 mm Federweg möglich.

Zur besseren Übersicht haben wir dir die unterschiedlichen Anforderungen an Federwege hier nochmals zusammengefasst:

  • 100 mm: Optimal für Racefullys auf geraden und ebenen Strecken

  • 130 mm - 150 mm: Etwas mehr Federweg darf es für Fahrten auf Trails sein

  • bis zu 180 mm: Technisch anspruchsvolle Abfahrten erfordern den meisten Federweg

 

Welche Laufradgröße sollte das Fully E-Bike haben?

Bis vor wenigen Jahren galt eine Laufradgröße von 26“ bei MTB als das Maß aller Dinge. Mittlerweile geht der Trend Richtung 27,5“ oder 29“. Jede Laufradgröße hat ihre Vor- und Nachteile. Besonders die individuellen Vorlieben, aber auch Größe und Gewicht des Fahrers, der Fahrstil sowie die bevorzugten Terrains zum Biken fließen in die Entscheidung der Laufradgröße ein. 

 

E-Bike Fullys mit 26 Zoll

Das 26“ Fully E-MTB hat mittlerweile ausgedient. Die 26“ Laufradgröße ist hauptsächlich nur noch bei Kinder- bzw. Jugendfahrrädern zu finden. Die kleinen Räder sind allerdings agiler als die mit 27,5“ und 29“ Bereifung. Dadurch können engere Abschnitte in Trails leichter gemeistert werden.

 

E-Bike Fullys mit 27,5 Zoll

Die E-Bike Fullys mit 27,5“ großen Rädern punkten besonders durch ihre Wendigkeit und Agilität. Auch wenn die 29“ Bereifung überwiegt, so werden viele kleinere Rahmengrößen mit 27,5“ Laufrädern bestückt.

 

E-Bike Fullys mit 29 Zoll

Die großen MTB Reifen überzeugen besonders durch ihre positiven Eigenschaften bei unebenen Wegen. Steine, Wurzeln und andere Hindernisse sind mit den großen Rädern kein Problem. Die gute Überrollfähigkeit erhöht auch die Laufruhe, ist aber in engen, technischen Passagen nicht so wendig und agil wie kleinere Laufräder.

 

Welche Rahmengröße solltest du beim Kauf eines E-Bike Fullys wählen?

Die Rahmengröße orientiert sich an deiner Körpergröße, aber auch das Verhältnis der Oberkörperlänge zur Beinlänge beeinflusst die optimale Rahmenhöhe. Die nachfolgende Tabelle liefert dir einen guten Überblick über die Abhängigkeit der Rahmengröße von der Körpergröße. 

 

Körpergröße Rahmenhöhe
160 – 165 cm 38 – 40 cm
165 – 170 cm 40 – 43 cm
170 – 175 cm 42 – 45 cm
175 – 180 cm 44 – 47 cm
180 – 185 cm 46 – 49 cm
185 – 190 cm 49 – 52 cm

Möchtest du agil und sportlich biken, so ist im Zweifelsfall die kleinere Rahmenhöhe besser, während das größere Fully E-Bike mehr Laufruhe bietet. Falls du dir nicht sicher bist, haben wir auf jeder Produktseite aller Fahrräder und E-Fullys jeweils einen Rahmengrößen-Rechner für dich bereitgestellt.

 

Aus welchen Rahmenmaterialien kann ein Fully E-Bike gebaut werden?

Der Rahmen, das Herzstück deines Fully E-MTB, beeinflusst stark das Fahrverhalten. Daher ist die Wahl des optimalen Rahmenmaterials wichtig, um Freude am Fahren zu haben. Die beiden am häufigsten verwendeten Materialien sind Aluminium und Carbon, auf die wir in den folgenden Absätzen genauer eingehen.

 

Fully E-Bike Rahmen aus Aluminium

Ein großer Pluspunkt beim Aluminiumrahmen ist das geringe Gewicht. Auch die Langlebigkeit ist ein Vorteil. Aluminium ist hochwertig, steif und reaktionsfähig, aber weniger robust als Stahl. Aluminiumrahmen verzeihen kleinere Fahr- oder Handhabungsfehler und sind daher sehr gut für Einsteiger geeignet. 

 

Fully E-Bike Rahmen aus Carbon

Die Monocoque Bauweise von Carbon ermöglicht eine sichere und stabile Verarbeitung. Du suchst einen Rahmen, der vor Agilität und Steifigkeit nur so trotzt? Dann liegst du mit einem Carbonrahmen goldrichtig. Ein Nachteil von Fahrradrahmen aus Carbon ist die Anfälligkeit für Schäden bei Stürzen.

 

Welche Marken für ein E-Bike Fully sind bei biketech24 erhältlich?

Biketech24 bietet Fully MTBs von mehreren namhaften Marken wie Cube, Specialized oder Haibike. Egal, ob du einen preisgünstigen Allrounder suchst oder ein leistungsfähiges Fully fürs Gelände, bei Biketech24 wirst du fündig.

 

E-Bike Fully von Cube

Die Fully E-Bike MTBs von Cube überzeugen durch eine gute Grundausstattung. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend. Die Modellauswahl reicht vom Einsteigermodell bis zur Renn-Maschine von Cube.

 

E-Bike Fully von Specialized

Das E-Bike Fully von Specialized genießt einen angesehenen Ruf. Der Hersteller gibt sich nicht mit dem Durchschnitt zufrieden, sondern setzt auf Perfektion. Das spürst du auch beim Fahren. Die Bikes sind zuverlässig, strapazierfähig und führen dich sicher durch jedes Gelände.

 

E-Bike Fully Haibike

Haibike vereint deutsche Qualitätsarbeit, perfekte Fahreigenschaften und Zuverlässigkeit zu einem moderaten Preis. Die komplett in Deutschland montierten Fully E-Bikes von Haibike kommen mit hochwertigen Motoren von Bosch und Yamaha daher und bewegen sich im mittleren Preissegment. Schnittiges Design und überlegene Technik von den Scheibenbremsen bis zum Schaltwerk schaffen ein Bike, das zu vielem fähig ist. 

 

E-Bike Fully Trek

Du stehst auf aktive Fahrten im Gelände, möchtest dich noch weiterentwickeln oder bist bereits ein Profi abseits der Straße? Das E-Fully von Trek ist der ideale Begleiter, wenn du ein flinkes und intuitives E-MTB mit Vollfederung suchst. 

 

Deine Checkliste vor dem Kauf deines Fully E-Bikes

Bevor du dich für ein Fully E MTB entscheidest, sieh dir die nachfolgende Checkliste an, um die optimale Wahl zu treffen.

 

  • Wo möchtest du mit dem E-Bike Fully fahren?

  • Aus welchem Material soll der Rahmen sein?

  • Welchen Rahmen bevorzugst du?

  • Welche Reifengröße wählst du?

  • Hast du eine bestimmte Marke, die du bevorzugst?

 

Entdecke noch heute dein Fully E-Bike von den besten Marken bei biketech24!