Flaschen und Flaschenhalter

Das Ende der Durststrecke!

Welche Flasche sich für Sie eignet, hängt von Ihren Erwartungen und Anforderungen ab. Im Race auf dem Rennrad zählt eine einwandfreie Performance, hier soll die Flasche zum einen leicht aus dem Flaschenhalter entnehmbar sein. Zum anderen muss sich die Flasche leicht zusammendrücken lassen, um mehr Flüssigkeit mit wenig Anstrengung trinken zu können. Die meistgekauften Größen sind 500ml und 750ml. Besonders beliebt in unserem Shop sind Flaschen und Flaschenhalter von Elite, Camelbak, Specialized und Cube.

Material

In unserem Onlineshop können Sie zwischen Kunststoff-, Aluminium- oder Edelstahlflaschen wählen. Wir achten bei der Auswahl unserer Flaschen auf Qualität und führen deshalb nur auslaufsichere und bpa-freie Trinkflaschen. Wählen Sie ein transparentes Design, so haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre Flüssigkeitsreserven. In einer Isolierflasche bietet Ihr Getränk auch nach ein paar Stunden noch eine willkommene Erfrischung!

Reinigung

Für die Reinigung Ihrer Fahrradflasche reichen meist schon einfache Hausmittel. Heißes Wasser, etwas Spülmittel und dann kräftig durchschütteln löst leichte Verunreinigungen. Eine Flaschenbürste kann auch problemlos eingesetzt werden, um die Flasche so richtig auf Hochglanz zu bringen. Im Grunde ist es ratsam, die Trinkflasche nach jeder Benutzung kurz durchzuspülen, dann lagern sich auf Dauer auch keine schwer lösbaren Rückstände ab.

Anbringung des Flaschenhalters

Der Flaschenhalter kann noch viel mehr, als der Name erahnen lässt: Manche Modelle haben ein clever verstautes Kombiwerkzeug und eine CO2-Kartusche mit an Bord. Der Flaschenhalter kann je nach Bike-Modell an der Sattelstütze, am Sattelrohr oder an den im Rahmen integrierten Ösen befestigt werden. Mit KLICKfix-Adapter lässt sich der Flaschenhalter auch beispielsweise am Lenker eines E-Bikes montieren.

Sind noch Fragen offen?

Die Antworten sind nur einen Anruf oder eine E-Mail entfernt! Unser Support hilft Ihnen gern weiter!