• Bikeleasing
  • Busch & Müller Lumotec IQ Fly senso plus LED-Frontscheinwerfer 174 QSNDI

    Artikelnummer: 201310682
    • Busch & Müller Lumotec IQ Fly senso plus LED-Frontscheinwerfer 174 QSNDI
    • Busch & Müller Lumotec IQ Fly senso plus LED-Frontscheinwerfer 174 QSNDI
    • Busch & Müller Lumotec IQ Fly senso plus LED-Frontscheinwerfer 174 QSNDI
    42,90 € 59,90 €

    Lieferzeit: 33 - 35 Werktage

    inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard DHL)
    Verfügbar voraussichtlich ab: 23.02.2018 (Vorbestellung möglich)
    Stk

    Beschreibung

    Datenblatt

    Scheinwerfer mit Köpfchen - Made in Germany. 
    Der zierliche "fliegende" Scheinwerfer wird von einem soliden Rahmen geschützt und gehalten. Sein Design und seine zweifache Einstellmöglichkeit sind einzigartig. Ein optisches Highlight am Fahrrad!

    Details
    exzellente Fahrbahnausleuchtung
    CAD-berechneter Reflektor und Klarglasabdeckung für hohe Lichtausbeute (bis zu 20 Lux)
    Funktionstrennung von Lichtaustritt und Rückstrahl- sowie Steuereinheit
    zur Montage an allen Fahrradtypen geeignet 

    Ausstattung
    Standlicht
    Hell-/Dunkel-Einschaltautomatik
    exzellente Fahrbahnausleuchtung
    CAD-berechneter Reflektor und Klarglasabdeckung für hohe Lichtausbeute
    Funktionstrennung von Lichtaustritt und Rückstrahl- sowie Steuereinheit
    deutsches Prüfzeichen. 

    Standlicht
    Zwei der Signal-LEDs übernehmen die Standlicht-Funktion. Besser als bisherige Standlichtlösungen, die nicht als Signalisation, sondern nach unten auf die Fahrbahn ausgerichtet sind.
    Eine elektronische Regeleinrichtung sorgt dafür, dass während der Fahrt ein geringer Teil der Energie, die der Dynamo liefert, in einem Kondensator (Super-/Gold-Cap) gespeichert wird. Der Kondensator ist bereits nach ca. 3 Minuten bei einer Fahrgeschwindigkeit von etwa 20 km/h voll geladen. Während der Standzeit wird die Energie an eine Leuchtdiode abgegeben. Die Leuchtkraft ist in den ersten Minuten der Standzeit besonders hoch.

    Hell-/Dunkel-Einschaltautomatik/Sensortechnik
    Sicherheit und Komfort durch Sensortechnik
    Als konsequente Weiterentwicklung haben wir die Halogenscheinwerfer mit neuester Sensortechnik ausgestattet. Die komplette Fahrradlichtanlage schaltet sich bei Einsatz eines (ständig mitlaufenden) Nabendynamos bei Dämmerung und Dunkelheit oder bei Tunnelfahrten automatisch ein. Der Hell-Dunkel-Sensor ist im Scheinwerfergehäuse integriert. Der dreistufige Schalter hat folgende Funktionen:
    Die Fahrradbeleuchtung ist dauernd eingeschaltet
    Die Lichtanlage ist ausgeschaltet
    Bei Dämmerung und Dunkelheit schaltet sich die Lichtanlage während der Fahrt automatisch ein 

    Beleuchtung: Vorn
    Betrieb: über Nabendynamo
    Spannung: 6V
    Gewicht: ca. 110 g
    Material: Kunststoff, Lampenhalterung Edelstahl
    Lieferumfang: inkl. Lampenhalterung, Anschlusskabel
    Montage: Gabelaufnahme verschraubt

    Kundenmeinungen (0)

    Gesamtwertung
    0 von 5 Sternen

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

    4.83 / 5.00 of 575